benutzt 2

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

benutzt 2″Rrrring“ – mein Smartphone klingelt.Ich wende den Blick vom Monitor weg, das kann jetzt warten, meine Frau nicht.Ich drücke auf das Nachrichtensymbol und mir wird übel. Mein Nachbar, der mich in einem Pornokino mehr oder weniger vergewaltigt hat und mich jetzt mit den Fotos erpresst.”Heute Abend 19:00 Uhr! PÜNKTICH!“Ich muss nicht antworten, er weiß, dass er mich in der Hand hat. Frau, Haus und alle Freunde und Bekannten stehen auf der Kippe. Und wahrscheinlich auch mein Job. Ich schicke meiner Frau eine Mail, dass ich heute Abend wieder zum Fußball gehe.19:00 Uhr. Ich klingele beim Nachbarn. Die Tür öffnet sich und ich gehe Richtung Haus. Beim letzten mal wurde ich in die Garage gerufen, die ist heute zu. Also zur Haustür. Diese ist offen, ich klopfe an und trete in den Flur.”Komm rein, bin im Wohnzimmer!“Ich ziehe meine Schuhe aus und gehe hinein. Er sitzt auf der Couch und steht auf, als ich eintrete. Kommt zu mir. Er legt seine Arme um mich und fängt an, meinen Halls zu küssen. “Heute, mein Engel, wirst du meine Frau.“ Was hat der denn genommen? Ich versuche, mich vor seinem küssenden Mund in Sicherheit zu bringen.”Hej, hast du etwa wieder Lust auf Hardcore?“”Nein, aber auch nicht auf Liebesgesäusel.“”Quatsch, komm mit.“Er zieht mich hinter sich her ins Bad. Dort umarmt er mich von hinten, küsst meinen Hals und zieht mir mein T-Shirt aus der Hose. Und liebkost weiter meinen Hals, meine Ohren. Meine Hose wird geöffnet, herunter gezogen. “Los, zieh dich aus mein Schatz!“Und während ich mich ausziehe, springt er förmlich aus seinen Sachen. Und sein Schwanz steht schon halb. Und beide nackt, umarmt er mich wieder.Meinen Hals wieder küssend, keucht er alanya escort in mein Ohr: „Heute werden wir uns schön amüsieren.“Wir gehen unter die Dusche. Das Wasser läuft warm an uns herab und er seift mich ein. Sein besonderes Interesse gilt meinem Po, lange reibt er an meiner Rosette, während er meinen Hals wieder küsst. Dann dringt sein Finger ein.”Ja, das gefällt dir!“ Seine Zunge an und in meinem Ohr fickt er mich mit dem Finger. Und mit der anderen Hand beginnt er, meine Eier zu kraulen. “Oh ja, heute wird’s richtig geil mit uns, es wird dir gefallen.“Aber ich muss aufschreien, seine Hand hat meine Eier gequetscht. “Oh, Tschuldige.“Er braust mich ab. Und hinter mir stehend, geht er in die Hocke und leckt meinen Po. Seine Zunge fährt wild auf meiner Rosette auf und ab und zwischendurch dringt ein Finger in mich ein.Dann stellt er sich hinter mich und flüstert in mein Ohr: “Dein Fötzchen müssen wir aber erstmal sauber machen, mein Schatz“Er schraubt den Duschaufsatz runter und stattdessen ein Metallrohr drauf, dass viele kleine Löcher hat, oben aber rund verschlossen ist. Er dreht das Wasser wieder auf und setzt das Rohr an meiner Rosette an, dringt dann langsam tief ein. Ich spüre, wie mein Darm warm befüllt wird und muss dann irgendwann stöhnen, weil es echt voll wird.”Geht’s nicht mehr? Dann geh auf’s Klo.“Und dort schießt unter ekligen Geräuschen eine stinkende Brühe aus mir. Und dann wiederholt er das Spiel noch zweimal, dann kommt nur noch relativ sauberes Wasser aus mir. Und wieder werde ich geduscht.Unter der Brause stehend steht er hinter mir, küsst meinen Hals, streichelt meine Brustwarzen und sein Schwanz steckt zwischen kemer escort meinen Beinen.”Mein Schatz, was wir heute machen, machst du mit keinem Anderen!“”Was hast du vor?“”Liebe, mein Engel, Liebe!“Er setzt seinen Schwanz an meine Rosette und will hinein.”Hör auf damit, nicht ohne Gummi“”Quatsch! Ich bin ständig Blut spenden, nun hab dich nicht so!“Und während er das sagt, dringt er ein. Er liebkost wieder meinen Hals, meine Ohren, streichelt meine Brustwarzen und keucht mir ins Ohr. Und mit sanften Stößen fickt er mich tiefer.”Streck deinen süßen Arsch bisschen hinter mein Schatz.“Und ich gehorche. Und merke auf einmal, dass auch mein Schwanz nicht ganz ohne Reaktion bleibt. Um Gottes willen, das kann mir doch unmöglich gefallen!”Oooh geil, ich komm gleich!“ Stöhnend und keuchend fickt er mich härter, seine Rechte drückt wieder meine Eier und mit Links zwirbelt er meine Brustwarzen. Ob vor Schmerz oder Lust weiß ich nicht, aber plötzlich höre ich mich auch stöhnen. Und dann spüre ich, wie er seinen Samen in mich ergießt. Er bleibt keuchend hinter mir stehen und lässt seinen erschlaffenden Schwanz aus mir heraus gleiten.”Komm mein Schatz, blas ihn doch nochmal.“Und prompt gehe ich auf die Knie und nehme den schlaffen Wurm in den Mund. Und er wird tatsächlich wieder hart. Lachend zieht er ihn raus und mich auf die Füße. Das noch immer laufende Wasser wird zum Abspülen der letzten Reste genutzt und dann trocknen wir uns ab.”Na komm, wir machen draußen weiter.“Er nimmt mich an die Hand und zieht mich ins Wohnzimmer. Dort macht er den Fernseher an und stellt den auf Premiere. Er stellt sich wieder hinter mich, streichelt wieder meine konyaaltı escort Brustwarzen.”Du bist echt saugeil, ich könnt dich jeden Tag ficken.“ Er küsst meinen Hals, meine Schultern. Dreht mich um. Sein Mund kommt zu meinem Gesicht, ich wende mich ab. Aber er sucht weiter nach meinem Mund. “Ich liebe dich, los mach schon!“ Wieder sucht sein Finger nach meinem Poloch, das brennt aber schon ganz schön. Er legt sich aufs Sofa und zieht mich mit. „Und jetzt fick ich dich schön lange.“Und er spreizt meine Beine, leckt mich wie seine Frau, und furchtbar: mein Schwanz wird steif.”Ich wusste doch, dass dir das gefällt!“ Lachend klatscht er mir auf den Hintern. Und dann kniet er sich zwischen meine Beine und führt seinen Schwanz an mein glühendes Loch. Vorsichtig dringt er ein, ich stöhne vor Schmerz. Oder Geilheit? Und weiter fickend dringt er tiefer ein. Und irgendwann, mein Stöhnen wird lauter, merkt er, dass ich zu trocken bin. Er zieht den Schwanz aus meinem Po und legt sich auf den Rücken.”Blas mein Schatz.“Ich hocke mi neben ihn und nehme ihn auf, wobei er sich wieder voll aufrichtet.”Mach ihn schön nass, mein Engel!“Und dann drückt er meinen Kopf weg. “Bleib so, Liebling.“Er hockt sich hinter mich und spuckt auf mein Loch. Nass genug, fickt er mich wie eine Hündin. Tief dringt er ein, stößt mit seinem Kolben in mich hinein und nähert sich seinem Höhepunkt. Diesmal zieht er seinen Schwanz aber raus und kommt vor meinen Mund. Und ich öffne den Mund und nehme alles in mich auf.Erschöpft liegt er dann auf dem Sofa und fordert mich auf mich neben ihn zu legen. So schauen wir den Rest vom Fußballspiel. Und dann schickt er mich zum Duschen.Hinterher ziehe ich mich wieder an und gehe ins Wohnzimmer.Wir trinken noch ein Bier zusammen, obwohl mir absolut nicht danach ist.Er bringt mich zur Tür.”Und denk dran, niemand außer mir fickt dich pur!“Ich nicke und drehe mich um zur Tür.”Ach ja, morgen ist wieder Fußball, ich brauch dich dann wieder.“

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir