Die Rekrutin und der Ausbilder

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Die Rekrutin und der AusbilderEs war ein Mittwoch Abend gegen 22Uhr, ich war mal wieder der Ausbilder vom Dienst und saß im Dienstzimmer. Ich wollte, in der Zeit bis 23Uhr zur Zapfenstreichkontrolle, noch etwas an meinem Laptop Ausbildungen für die nächsten Wochen vorbereiten, Allerdings hielt sich die Lust hierfür in Grenzen. Ich hatte in den Letzten Tagen immer wieder bei Raucherpausen o.ä davon gehört, dass eine unserer Rekrutinen wohl nebenbei modeln würde und dementsprechende Bilder im Internet zu finden seien. Ich muss gestehen, ich war immer skeptisch gegenüber Frauen bei der Bundeswehr und war dementsprechend auch nicht erfreut, dass wir in diesem Durchgang 4 Frauen im Zug hatten. Meine Neugierde war allerdings doch groß, allerdings war meine Suche erfolglos. Die Tür des Dienstzimmers war offen und mein Schreibtisch war genau gegnüber, so dass ich sehen konnte, dass immer mal wieder Rekruten vorbei liefen die zur Dusche oder Toilette am Dienstzimmer vorbei liefen. Unser Zug lag im Erdgeschoss und die Duschen und WCs nur für die Frauen vorgesehen, unsere Jungs mussten hierfür in den 1. Stock.Nach langer erfolgloser Suche stieß ich lediglich auf das Facebookprofil unserer modelnden Rekrutin. Aber selbst die Bilder escort hatay hier waren mehr als ansehnlich. Eine Junge 19jährige Blondine mit langen Haaren bis zum Po, mit sportlicher Figur und schönen Brüsten, die sich auf ihren Bildern im Bikini räkelt. Alleine diese Bilder ließen das Blut in meine Hose schießen. Ich klickte die Bilder durch und meine linke Hand wanderte in die Hose um meinen halbsteifen Schwanz zu massieren. Ich war gerade richtig vertieft, als eben genau diese Rekrutin in das Dienstzimmer kam. “Herr Hauptfeldwebel, ich habe da ein Problem” murmelte sie. Ich schrack hoch und rief: ” Raus hier und überlegen sie mal was sie gelernt haben!!” Leicht verdutzt verließ sie das Dienstzimmer, stellte sich vor die Tür und kloppfte. Ich sagte: “Herein!” Darauf hin trat sie ein und erst jetzt sah ich, wie sie in ihrem extrem kurzen Sporthöschen und hautengem Top Grundstellung einnahm und meldete: ” Herr Hauptfeldwebel, Schütze Niesauer melde mich in dienstlicher Angelegenheit” Ich schaut sie mir kurz an in ihrem knappen Outfit und merkte wie mein Prügel in der Hose pochte und immer steifer wurde. “Rühren!” sagte ich “und was gibts” sie stammelte leise: ” ich habe da ein Problem Herr Hauptfeldwebel!” ich erwiderte hatay escort bayan schroff: “Ich hab auch viele Probleme, was gibt es denn Weltbewegendes?” Sie grinsde mich leicht an und sagte dann: “Ich kann sehen was sie für ein Problem haben Herr Hauptfeldwebel, vlt kann ich ihnen dabei helfen und dann können sie mir mit meinem Helfen?” Ich war etwas verdutzt und dann viel mir ein, dass man unter den Bürotisch sehen konnte von dem Punkt an der Tür aus wo sie stand und sie sah, wie ich meinen Schwanz massierte. Sie drehte sich um, schloss hinter sich die Tür und kam zu meinem Tisch. Bevor ich überhaupt reagieren konnte drehte sie mich mit dem Stuhl in ihre Richtung, kniete sich vor mich und war mit einer Hand in meiner Hose verschwunden und griff sofort nach meinem Ständer. Frech grinsend sagte sie: ” Na Herr Hauptfeldwebel, hilft das?” Ich nickte nur und sie befreite meinen Schwanz von der Hose und den Boxershorts. Sie beugte siche vor, nahm ihn tief in den Mund und fing an mir mein Teil zu blasen, dass mir hören und sehen verging. Sie nahm meine Eichel sanft zwischen die Lippen und saugte sanft daran, ließe ihn dann wieder tief in ihren Mund gleiten, fing an dabei meine Eier zu kraulen. Ihre Kopf bewegte sich immer hatay escort wieder auf und ab während sie abwechselnd an meiner Eiche leckte und saugte um ihn dann wieder tief im Hals verschwinden zu lassen. Ich lehnte mich zurück und genoss einfach nur diesen wahnsinns Blowjob. Sie wurde immer schneller, saugte feste, massierte mir schön die Eier und ich war schon kurz vorm abspritzen, aber ich wollte noch nicht, da es einfach viel zu geil war! Aber jetzt wollte sie es wissen und legte so richtig los, als ob sie mir den Schwanz weglutschen wollte saugte und lutschte sie an ihm und ich hielt es einfach nicht mehr aus. Ich schoss ihr die Ladung in den Mund und sie genoss es und saugte weiter bis der letzte Tropfen von ihr geschluckt war. Sie packte meinen Schwanz wieder in die Hose, machte sie zu und sagte: ” Ich hoffe ich konnte helfen Herr Hauptfeldwebel und falls sie noch mal Probleme haben, rufen sie einfach nach mir. Herr Hauptfeldwebel, Schütze Niesauer ich melde mich ab!” drehte sich um und verließ das Dienstzimmer. Erst jetzt begriff ich was passiert war, und es war verdammt gut…… Während des normalen Dienstes ließen wir uns beide nicht anmerken was passiert war, aber natürlich war es nicht das letzte mal und es blieb natürlich auch nicht bei Blowjobs, wir trieben es im Dienstzimmer, auf meiner Bude, im Auto vor der Kaserne usw usw usw….Bis der Durchgang Grundausbildung vorbei war und sie in Ihre Stammeinheit versetzt wurde……

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir